Orthomolekulartherapie

Bei unzureichendem Vorkommen von Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen im menschlichen Körper kann es zu Mangelerscheinungen und Krankheitssymptomen kommen. Die gezielte Zuführung von Vitaminen kann zur Verbesserung oder auch gänzlichem Verschwinden dieser Symptome führen. Chronische Erkrankungen können Mangelerscheinungen hervorrufen. Deshalb ist eine begleitende Orthomolekulartherapie hier sehr zu empfehlen.

Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V., Mitgliedsnummer: 19633     IMPRESSUM